zurück zur Übersicht

NFT Kunst-Edition

100 Jahre Zollvertrag (2023) Sonderblock MiNr. Block 49 - Sonderedition "NFT Kunst-Edition" ungezähnt
   (0)
223.02.22
CHF 999.00

Ein bedeutungsvolles Jubiläum dürfen das Fürstentum Liechtenstein und die Schweiz in diesem Jahr begehen: Vor 100 Jahren wurde der Zollvertrag zwischen den beiden Ländern unterzeichnet. Die Philatelie Liechtenstein und die Schweizerische Post feiern diesen Anlass mit einer Gemeinschaftsausgabe.

Der Schweizer Beitrag zur aktuellen Ausgabe trägt den Titel «Beziehung» (Wertstufe CHF 0.90) und führt die beiden Länder symbolisch mit einem Reissverschluss zusammen. Das Sujet aus Liechtenstein hebt die historische Bedeutung dieser langjährigen «Freundschaft» (Wertstufe CHF 1.10) hervor und zeigt Elemente aus dem Originalvertrag von 1923.

Der Vertrag über den Anschluss des Fürstentums an das schweizerische Zollgebiet gilt als ein zentraler Faktor des wirtschaftlichen Aufschwungs Liechtensteins im 20. Jahrhundert. Der Kleinstaat ist seither Teil des schweizerischen Zollgebietes und der Schweizer Franken dient als offizielle Währung. In den Neunzigerjahren wurde der Staatsvertrag den sich wandelnden Bedürfnissen angepasst. Seither kann Liechtenstein internationalen Übereinkommen beitreten und Mitglied internationaler Organisationen im Deckungsbereich des Zollvertrags werden, unabhängig davon, ob die Schweiz diesen ebenfalls angehört.

Ausgabe
1 2023
Druckerei
Gutenberg AG, Schaan
Jahr
2023
Michel-Nummer
Block 49
Artikeltyp
NFT Kunst-Edition
Erhaltung
postfrisch
Klebeart
nassklebend
Keine Bewertungen vorhanden.
Gesamtbewertung

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an, um diese Funktionalität nutzen zu können.
Anmelden

Weitere Produkte

Weitere Themen