zurück zur Übersicht

25 Jahre Mitgliedschaft im EWR

25 Jahre Mitgliedschaft im EWR (2020) Sondermarke MiNr. 1977 - Viererblock auf Ersttagsbrief - FDC/U4
   (0)
220.04.54
CHF 20.60

Ein überwiegend in Pastellfarben gehaltenes, grafisch gestaltetes «Geflecht» (Wertstufe CHF 2.60) symbolisiert die 25-jährige Mitgliedschaft des Fürstentums Liechtenstein im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) auf einer neuen Sondermarke. Der Gestalter Hans Peter Gassner hat neun Farben des Musters mittels partieller UV-Lackierung in den Vordergrund gestellt: Mit diesen lassen sich sämtliche Flaggen aller EWR-Mitgliedsstaaten bilden.

Durch den EWR sind die 28 Mitglieder der Europäischen Union und die drei EWR/EFTA-Staaten Liechtenstein, Island und Norwegen in einem Binnenmarkt zusammengeschlossen. Deren Staatsbürger haben das Recht, von den vier Grundfreiheiten Gebrauch zu machen: dem freien Warenverkehr, Personenverkehr, Dienstleistungsverkehr und Kapitalverkehr. Zudem untersagt das EWR-Abkommen jegliche Diskriminierung aus Gründen der Staatsangehörigkeit.

Die Abstimmung über den EWR-Beitritt Liechtensteins im Dezember 1992 kann als eine der wichtigsten in der jüngsten Geschichte des Landes bezeichnet werden. Bei einer Beteiligung von 87 Prozent stimmten 55,8 Prozent für eine EWR-Mitgliedschaft und dies, obwohl die Schweizer Nachbarn eine Woche zuvor einen solchen Beitritt für ihr Land hauchdünn abgelehnt hatten.

Ausgabe
1 2020
Jahr
2020
Michel-Nummer
1977
Artikeltyp
Ersttagsbrief
Erhaltung
Viererblock auf Ersttagsbrief FDC/U4
Motiv
Geflecht
Keine Bewertungen vorhanden.
Gesamtbewertung

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an, um diese Funktionalität nutzen zu können.
Anmelden

Weitere Produkte

Weitere Themen