zurück zur Übersicht

100 Jahre PEN International

100 Jahre PEN International (2021) Sonderblock MiNr. Block 40 - Block postfrisch **
   (0)
221.06.20
CHF 6.30

Einer der weltweit bekanntesten Autorenverbände, PEN International, feiert in diesem Jahr sein hundertjähriges Bestehen. In mehr als einhundert Ländern der Welt wurden über die Jahre PEN-Zentren installiert, 1978 auch in Liechtenstein. PEN International wurde nach dem Ersten Weltkrieg gegründet und richtete seinen Fokus darauf, Frieden und Völkerverständigung insbesondere durch die Einbindung vieler Nationen zu fördern. Nach wie vor setzt sich die Vereinigung auch für die Rechte und die Durchsetzung freier Meinungsäusserung ein und nimmt öffentlich Stellung zur Unterdrückung, Zensur, Inhaftierung und Ermordung von Schriftstellern und Publizisten.

Die Philatelie Liechtenstein wählte für die drei Sondermarken Zitate von «Friedrich Schiller» (Wertstufe CHF 1.00), «Emily Dickinson» (Wertstufe CHF 1.50) und «Johann Wolfgang von Goethe» (Wertstufe CHF 3.80) und schwärzte einzelne Worte daraus ein. Sie möchte den Betrachtern damit vor Augen führen, welche sinnentstellende und manipulative Wirkung das Weglassen von Informationen in Texten haben kann. Dies wird deutlich, sobald die schwarze Farbe auf den Wertzeichen weggerubbelt wird und die vollständigen Zitate zum Vorschein kommen.

Ausgabe
2 2021
Jahr
2021
Michel-Nummer
Block 40
Nominale
CHF 6.30
Artikeltyp
Bogen
Erhaltung
postfrisch
Keine Bewertungen vorhanden.
Gesamtbewertung

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an, um diese Funktionalität nutzen zu können.
Anmelden

Weitere Produkte

Weitere Themen