zurück zur Übersicht

700. Todestag von Dante Alighieri

700. Todestag von Dante Alighieri (2021) Sonderblock MiNr. 2024-2025 - Block auf Ersttagsbrief - FDC/BL
   (0)
221.12.57
CHF 8.70

Ein kunstvoll gestalteter Sonderblock mit zwei Wertzeichen erinnert an den 700. Todestag des italienischen Schriftstellers Dante Alighieri. Der Gestalter Thomas Giger hat dafür Federzeichnungen gefertigt, deren Charakteristik in der Umsetzung als Stahlstich besonders zur Geltung kommt. Neben den Sondermarken «Porträt Dante Alighieri» (Wertstufe CHF 3.70) und «Schreibende Hand mit Feder» (Wertstufe CHF 4.00) beherrscht die Darstellung einer Szene aus Dantes Hauptwerk Divina Commedia (Die Göttliche Komödie) das Erscheinungsbild des Sonderblocks.

Über die Kindheit und Jugend des bedeutendsten italienischen Schriftstellers des Mittelalters ist nur wenig bekannt. Es gilt als gesichert, dass er um 1265 in Florenz geboren wurde und bereits in jungen Jahren Bildung und Förderung erfuhr. Von seinem dreissigsten Lebensjahr an bekleidete er verschiedene politische Ämter. Im Kampf um die Unabhängigkeit von Florenz gegen die Einmischungsversuche des Papstes Bonifatius VIII. verstrickte er sich allerdings in eine erfolglose Opposition und wurde in der Folge aus der Stadt verbannt und kurz darauf zum Tode verurteilt. Ab 1303 hat er ein Wanderleben geführt, welches ihn für die letzten Jahre vor seinem Tod 1321 nach Ravenna brachte.

Ausgabe
3 2021
Jahr
2021
Michel-Nummer
2024-2025
Artikeltyp
Ersttagsbrief
Erhaltung
Block auf Ersttagsbrief FDC/BL
Keine Bewertungen vorhanden.
Gesamtbewertung

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an, um diese Funktionalität nutzen zu können.
Anmelden

Weitere Produkte

Weitere Themen