zurück zur Übersicht
  • Bild 1 von 5
  • Bild 2 von 5
  • Bild 3 von 5
  • Bild 4 von 5
  • Bild 5 von 5

Saminatal – Fauna

Saminatal - Fauna (2023) Freimarke MiNr. 2073-2076 - Viererblock auf Ersttagsbrief - FDC/U4
   (0)
223.01.54
CHF 28.40

Unser Sortiment an selbstklebenden Dauermarken erweitern wir um vier Motive aus der Tierwelt des Liechtensteiner Saminatals. Die ursprüngliche, wildromantische Natur des beliebten Alpengebietes bietet dem «Alpensalamander» (Wertstufe CHF 0.90) ein optimales Lebensumfeld. Der schwarz glänzende Lurch bringt seinen Nachwuchs lebend zur Welt und ist somit nicht von Laichgewässern abhängig. In den Ostalpen nur mehr lokal verbreitet ist die «Kiesbankameise» (Wertstufe CHF 1.10). Die Formica selysi (lat.) wird in den Roten Listen der Region als bedrohte Art entsprechend hoch eingestuft.

Der «Rindenschröter» (Wertstufe CHF 1.80) ist der einzige Vertreter seiner Gattung in Mitteleuropa. Männchen und Weibchen dieser Käfer unterscheiden sich in der Breite ihres Kopfes und Grösse der Mundwerkzeuge. Die «Felsenschnecke» (Wertstufe CHF 2.30) ist das vierte Tier im Bunde. Sie trägt ein flaches, rundes Gehäuse, das mit fortschreitendem Alter immer mehr Gehäusewindungen aufweist.

Die Gestaltung der neuen Dauermarken mit Illustrationen, Skizzen und alter Handschrift erinnert an Lehrbücher aus vergangenen Tagen. Jedes Wertzeichen zeigt dabei verschiedene Details und Entwicklungsstufen des entsprechenden Tieres.

Ausgabe
1 2023
Entwurf
Christine Böhmwalder, Götzis
Jahr
2023
Michel-Nummer
2073-2076
Artikeltyp
Ersttagsbrief
Erhaltung
Viererblock auf Ersttagsbrief FDC/U4
Keine Bewertungen vorhanden.
Gesamtbewertung

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an, um diese Funktionalität nutzen zu können.
Anmelden

Weitere Produkte

Saminatal - Fauna
Saminatal – Fauna
Saminatal - Fauna
Saminatal - Fauna
Saminatal – Fauna
Saminatal – Fauna
Saminatal – Fauna
Saminatal – Fauna

Weitere Themen