Logo

Ausgaben

500 Jahre erste Weltumseglung

1.30 Victoria, 2.80 Ferdinand Magellan, 2.20 Tod auf den Philippinen
Taxwert CHF 6.30
Motiv 1.30 Victoria, 2.80 Ferdinand Magellan, 2.20 Tod auf den Philippinen

Ein Sonderblock mit drei Briefmarken widmet sich der ersten Weltumseglung vor 500 Jahren. Der Portugiese «Ferdinand Magellan» (Wertstufe CHF 2.80) stach 1519 mit fünf Schiffen und 237 Mann Besatzung von Spanien aus in See mit dem Ziel, einen westlichen Seeweg zu den Molukken-Inseln in Südostasien zu finden. Dort wuchsen in Europa begehrte und teuer gehandelte Gewürze. Zunächst steuerte Magellan Südamerika an, wo er im Oktober 1520 zwischen Feuerland und der Südspitze Südamerikas die Einfahrt in den Pazifik fand. Die als «Magellanstrasse» bekannte Meerenge war bis zum Bau des Panamakanals eine wichtige Seeroute und wird heute noch von vielen Schiffen befahren. Im darauffolgenden März erreichte die Flotte eine Insel der Philippinen. Bei einer Auseinandersetzung mit Einheimischen kam Magellan jedoch ums Leben. Das Wertzeichen «Tod auf den Philippinen» (Wertstufe CHF 2.20) erinnert an diese blutige Schlacht. Neuer Kapitän wurde der Spanier Juan Sebastian Elcano. Ihm gelang die Fahrt zu den Gewürzinseln. Danach segelte er mit der «Victoria» (Wertstufe CHF 1.30) um die Südspitze Afrikas wieder zurück nach Spanien, wo diese mit kostbaren Gewürzen beladen und als einziges Segelschiff der Flotte am 7. September 1522 eintraf und damit die Weltumseglung vollendete.

Technische Daten

Erscheinungsdatum
02. September 2019
Designer
Hans Peter Gassner, Vaduz
Marken Format
40 x 25 mm
Zähnung
12 x 12 ¼
Blattformat
120 x 60 mm
Druck
Offset 5-farbig
+ Heissfolienprägung Gold
Gutenberg AG, Schaan
Papier
Spezial-Briefmarkenpapier
110 g/m2, PVA, gummiert
Im Shop anzeigen
Beratung und Kontakt
Nadine Nipp

Nadine Nipp

Sammlerservice

Tamara Lüthi

Tamara Lüthi

Sammlerservice

Liechtensteinischen Post AG
Philatelie Liechtenstein
Alte Zollstrasse 11
9494 Schaan
Liechtenstein

Telefon +423 399 44 66
E-Mail: philatelie@post.li

 

 

Zurück zum Anfang springen