Logo

Ausgaben

Alpenblumen

Rätischer Enzian
Taxwert CHF 1.00
Motiv Rätischer Enzian
Alpen-Vergissmeinnicht
Taxwert CHF 1.90
Motiv Alpen-Vergissmeinnicht
Bewimperte Alpenrose
Taxwert CHF 4.00
Motiv Bewimperte Alpenrose

Aufgrund des grossen Erfolges, der in der Vergangenheit den von Stefan Erne gestalteten Selbstklebebriefmarken mit Schmetterlings- und Gartenblumen-Motiven zuteil wurde, wird diese lose Reihe mit der Ausgabe «Alpenblumen» fortgesetzt. Abgebildet wurden dafür der Rätische Enzian, das Alpen-Vergissmeinnicht sowie die Bewimperte Alpenrose.

Der «Rätische Enzian», Gentiana rhaetica (Wertstufe CHF 1.00) ist eine bis zu 40 cm hoch wachsende, rosafarbene Pflanze, die von Mai bis Oktober auf Wiesen und Matten in Höhenlagen bis etwa 2'600 m ü. M. blüht. Die auch als Deutscher Enzian bekannte Pflanze bevorzugt lehmige, kalkreiche Böden und ist in Mitteleuropa weit verbreitet. Das mehrjährige «Alpen-Vergissmeinnicht », Myosotis alpestris (Wertstufe CHF 1.90) gehört in die Familie der Rauhblattgewächse und ist zwischen 1'300 und 3'000 m ü. M. auf feuchten Flächen, Rasen, Schutt- und Blockfluren der Gebirge Europas, Asiens und Nordamerikas zuhause. Die Blüten sind beim Aufblühen fliederfarben, später werden sie intensiv himmelblau, was typisch ist für Vertreter der Rauhblattgewächse. Die «Bewimperte Alpenrose», Rhododendron hirsutum (Wertstufe CHF 4.00), die auch Almenrausch oder Steinrose genannt wird, ist ein immergrüner Strauch mit deutlich bewimperten Blatträndern und leuchtend hellroten Blüten, die traubenförmig zusammenstehen. Sie blüht von Mai bis Juli und kann bis zu einem Meter hoch wachsen. Die Bewimperte Alpenrose kommt vor allem in den Nördlichen und Südlichen Kalkalpen in Höhenlagen zwischen 600 und 2'500 m ü. M. vor und ist dort auf Kalkschutt, Geröll und steinigen Hängen sowie in lichten Föhren- und Latschenwäldern anzutreffen. So schön sie für den Berggänger anzuschauen ist, so gefährlich kann sie auch sein. Wie so viele Rhododendron-Arten ist sie sowohl für Mensch als auch für Tier stark giftig.

Technische Daten

Erscheinungsdatum
03. Juni 2013
Designer
Stefan Erne, Triesen
Marken Format
32 x 38 mm
Zähnung
12 x 12 ¾
Blattformat
146 x 208 mm
Druck
Offset, 4-farbig, FM-Raster
Gutenberg AG, Schaan
Papier
Spezialbriefmarkenpapier, Avery Dennison, weiss 96 g/m2,
selbstklebend (wasserlöslich)
Beratung und Kontakt
Nadine Nipp

Nadine Nipp

Sammlerservice

Tamara Lüthi

Tamara Lüthi

Sammlerservice

Liechtensteinischen Post AG
Philatelie Liechtenstein
Alte Zollstrasse 11
9494 Schaan
Liechtenstein

Telefon +423 399 44 66
E-Mail: philatelie@post.li

 

 

E-Mail Newsletter
Zurück zum Anfang springen