Logo

Ausgaben

Europa 2010 / Kinderbuch

Lisa und Max
Taxwert CHF 1.40
Motiv Lisa und Max

Die diesjährige «Europa-Marke» der «PostEurop» steht unter dem Thema «Kinderbuch“. Dazu hat die Philatelie Liechtenstein einen Klassiker der Liechtensteiner Kinderbuchliteratur auf einer Sondermarke verewigt: «Lisa und Max» (Wertstufe CHF 1.40). Seit dem Jahr 1992, als das erste Buch («Der Wunschhund ») dieser Reihe erschien, begleiten die beliebten Bilderbücher die Zwillinge Lisa und Max und ihren Hund Mischa auf ihren Abenteuern in Liechtenstein. Jede der bisher veröffentlichten Geschichten spielt in einem anderen Monat und in einer anderen der elf Gemeinden des Fürstentums. Dabei wird in jedem der Monatsbücher eine für Liechtenstein typische Tradition behandelt: «Der Fasnachtsumzug», «Die Funkenhexe », «Der Osterschatz», «Die Geburtstagsburg », «Das Prozessions-Phantom», «Die Bergwanderung», «Das Fürstenfest », «Die Alpabfahrt». 2011 wird die Reihe mit dem Oktober-Buch fortgesetzt. 2007 wurde im Malbun in den Liechtensteiner Alpen der «Märchenweg Lisa und Max» eröffnet. 

Das auf der Marke abgebildete und von Mariagrazia Orlandini gestaltete Sujet entspricht dem Titelbild der im Jahre 2001 erschienenen August-Geschichte «Das Fürstenfest». Das «Fürstenfest» ist gleichbedeutend mit dem Liechtensteiner Staatsfeiertag, der alljährlich am 15. August gefeiert wird. Der Festtag, der erstmals im Jahre 1940 durchgeführt wurde und aus der Zusammenlegung des Festes Maria Himmelfahrt (15. August) und des Geburtstages des damaligen Fürsten Franz Josef II. (16. August) entstand, wird seit 1990 in der stets gleichen Form begangen: Der offizielle Staatsakt beginnt mit einer Feldmesse und den anschliessenden Festreden auf der Schlosswiese. Danach laden Fürst und Fürstin zu einem öffentlichen Apéro in den Schlossgarten. Am frühen Nachmittag beginnt im Zentrum von Vaduz das Volksfest, das alljährlich Tausende von Besuchern ins «Städtle» lockt und zu dessen Höhepunkt das Abbrennen des Feuerwerks vom Schlossfelsen aus gehört.

Technische Daten

Erscheinungsdatum
06. September 2010
Designer
Mariagrazia orlandini, Reggio Emilia
Marken Format
30 x 34.5 mm
Zähnung
14 x 14
Blattformat
146 x 208 mm
Druck
Offsetdruck, 4-farbig, Österreichische Staatsdruckerei GmbH, Wien
Papier
Spezialbriefmarkenpapier, TR, Chancellor, 102 gm², Kaltleimgummierung
Im Shop anzeigen
Beratung und Kontakt
Nadine Nipp

Nadine Nipp

Sammlerservice

Tamara Lüthi

Tamara Lüthi

Sammlerservice

Liechtensteinischen Post AG
Philatelie Liechtenstein
Alte Zollstrasse 11
9494 Schaan
Liechtenstein

Telefon +423 399 44 66
E-Mail: philatelie@post.li

 

 

E-Mail Newsletter
Zurück zum Anfang springen