Logo

Ausgaben

Freiwillige Aktivitäten zum Bevölkerungsschutz - III

Bergrettung
Taxwert CHF 0.85
Motiv Bergrettung
Wasserrettung
Taxwert CHF 1.30
Motiv Wasserrettung

Nachdem in den ersten beiden Ausgaben dieser von der Liechtensteiner Grafikerin Evelyne Bermann gestalteten Serie «Freiwillige Aktivitäten zum Bevölkerungsschutz» die Leistungen der Feuerwehr (2008) und die Verdienste der Samariter (2009) gewürdigt wurden, stehen in der dritten Ausgabe gleich zwei Institutionen im Mittelpunkt, die sich in den Dienst der Bevölkerung stellen: Die «Bergrettung» (Wertstufe CHF 0.85) und die «Wasserrettung» (Wertstufe CHF 1.30).

Die 1954 unter dem Eindruck der Lawinenkatastrophe von Blons (Vorarlberg) durch den Liechtensteiner Alpenverein LAV gegründete Bergrettung Liechtenstein verbindet heute rund 30 Bergretterinnen und Bergretter in einem eigenständigen Verein, der für die Sicherheit und Bergung in den Liechtensteinischen Alpen zuständig ist. Die Einsatzbereiche der Bergrettung umfassen unter anderem die Vermisstensuche in unwegsamem Berggelände oder die Bergung nach Kletterunfällen. Die Bergrettung untersteht dem Amt für Zivilschutz und Landesversorgung und ist stark verbunden mit der Alpine Rettung Schweiz. Ebenso ist sie Partner der REGA (Rettungsflugwacht Schweiz).

Nachdem es sich in früheren Jahren gezeigt hatte, dass diejenigen Institutionen des Landes, die normalerweise bei Unglücksfällen aller Art zuständig sind, bei Verkehrsunfällen oder der Suche nach vermissten Personen und Tatobjekten im Wasser an ihre Grenzen stiessen, wurde zu Beginn der 80er Jahre der Tauchclub «Bubbles» von der Regierung angefragt, den Auftrag der Wasserrettung in Liechtenstein zu übernehmen. Seither wird dieser Dienst durch die clubinterne Wasserrettungsgruppe wahrgenommen, die aus erfahrenen Tauchern mit einer soliden Grund- und aus Kaderleuten mit einer langjährigen Führungsausbildung besteht. Aufgaben der letzten Jahre betrafen Personensuche und -bergung in verschiedenen Gewässern des Landes, Fahrzeugbergungen in Rhein und Binnengewässern, Kontrolle und Reinigung von Grundwasserfassungen und Leitungsrohren sowie das Sicherheitsdispositiv bei Veranstaltungen «rund ums Wasser».

Technische Daten

Erscheinungsdatum
01. März 2010
Designer
Evelyne Bermann, Schaan
Marken Format
42,5 x 26,5 cm
Zähnung
13 ½ x 13 ¾
Blattformat
208 x 146 mm
Druck
Offsetdruck, Österreichische Staatsdruckerei GmbH, Wien
Papier
Spezialbriefmarkenpapier, Tullis Russel, weiss, 102 g/m², Kaltleimgummierung
Im Shop anzeigen
Beratung und Kontakt
Nadine Nipp

Nadine Nipp

Sammlerservice

Tamara Lüthi

Tamara Lüthi

Sammlerservice

Liechtensteinischen Post AG
Philatelie Liechtenstein
Alte Zollstrasse 11
9494 Schaan
Liechtenstein

Telefon +423 399 44 66
E-Mail: philatelie@post.li

 

 

E-Mail Newsletter
Zurück zum Anfang springen