Logo

Ausgaben

Gemeinschaftsausgabe mit Singapur

Liechtenstein
Taxwert CHF 1.90
Motiv Liechtenstein
Singapur
Taxwert CHF 1.90
Motiv Singapur

Vergleicht man das Fürstentum Liechtenstein mit dem Stadtstaat Singapur, überwiegen die Unterschiede eindeutig. Viereinhalb mal grösser als Liechtenstein, ist Singapur mit einer Fläche von rund 710 Quadratkilometern zwar auch ein Kleinstaat, übertrifft mit seinen 5,3 Millionen Einwohnern das Fürstentum jedoch um das 140-fache. Über 90 Prozent der Fläche des Inselstaates sind bebaut, weshalb die Landgewinnung eine grosse Rolle spielt. Erdmaterial wird dazu von eigenen Bergen, dem Meeresboden oder von Nachbarstaaten entnommen und im angrenzenden Meer aufgeschüttet. Dadurch stieg die Landfläche von 581 Quadratkilometern in den 1960er Jahren auf heute 710 und soll bis 2030 nochmals um etwa 100 Quadratkilometer wachsen. Auch das Klima könnte unterschiedlicher nicht sein: Während Liechtenstein die Jahreszeiten durchläuft, ist es in Singapur konstant tropisch-feucht mit einer Temperatur von etwas über 28 Grad.

Für die Gemeinschaftsausgabe mit dem asiatischen Staat hat die Philatelie zwei aktive Künstler beauftragt, ihren jeweiligen Blick auf das andere Land in einem Bild festzuhalten. Entstanden sind die beiden zeitgenössisch gestalteten Sondermarken «Liechtenstein» und «Singapur » (Wertstufe je CHF 1.90), die jeweils als 16er-Bogen erscheinen.

Die Gestalterin der Liechtenstein-Marke, Hong Sek-Chern aus Singapur, ist im asiatischen Raum bekannt für ihre überwiegend in Tinte gemalten Bilder, in denen sie den Betrachtern die Welt um sie herum näherbringen möchte. Die Werke der mehrfach ausgezeichneten Künstlerin wurden bereits in Sao Paolo, Taipei, Singapur und Kuala Lumpur gezeigt. Die Singapur- Marke wurde von Jens W. Beyrich entworfen, einem in Liechtenstein tätigen Künstler. Seit über 15 Jahren entwickelt er komplexe geometrische Muster, die zur Grundlage seiner einzigartigen Skulpturen und Grafiken wurden. Einige seiner Werke sind in Fontainebleau, Frankreich zu sehen, seine erste Einzelausstellung war Juni 2013 in London.

Technische Daten

Erscheinungsdatum
10. November 2014
Designer
Hong Sek-Chern, Singapur
Jens W. Beyrich, Liechtenstein
Marken Format
40 x 30 mm
Zähnung
13 x 13 1/4
Blattformat
208 x 146 mm
Druck
Offset 4-farbig, Cartor Security Printing,
Meaucé la Loupe
Papier
Truwhite FSC Mix Credit 110 g/m2
Beratung und Kontakt
Nadine Nipp

Nadine Nipp

Sammlerservice

Tamara Lüthi

Tamara Lüthi

Sammlerservice

Liechtensteinischen Post AG
Philatelie Liechtenstein
Alte Zollstrasse 11
9494 Schaan
Liechtenstein

Telefon +423 399 44 66
E-Mail: philatelie@post.li

 

 

E-Mail Newsletter
Zurück zum Anfang springen