Logo

Ausgaben

Handwerk

Steinmetz
Taxwert CHF 1.30
Motiv Steinmetz
Schneider
Taxwert CHF 1.80
Motiv Schneider
Goldschmied
Taxwert CHF 2.00
Motiv Goldschmied

Die SEPAC ist ein Zusammenschluss von 14 kleinen Postgesellschaften Europas, die regelmässig Wertzeichen zu gemeinsamen Themen veröffentlichen. In diesem Jahr kreiert jedes Land eine eigene Sondermarke zum Thema Handwerk. Die Philatelie Liechtenstein hat dies zum Anlass genommen, ihre diesjährige SEPAC-Marke in eine Serie einzubetten, welche zu einem späteren Zeitpunkt fortgesetzt wird.
Der Grafiker René Wolfinger hat für die Umsetzung der drei Motive eine grafische Darstellung mit Piktogrammen gewählt und diese auf unterschiedliche Hintergrundfarben platziert. Als Gemeinsamkeit ist auf jeder Sondermarke eine stilisierte Hand als Symbol für das Thema Handwerk abgebildet. Bei der SEPAC-Marke zum Beruf „Goldschmied“ (Wertstufe CHF 2.00), eines der ältesten Metallhandwerke, zeigen die Piktogramme Hammer, Zange, Pinzette und Schraubzwinge. Die Sondermarke „Steinmetz“ (Wertstufe CHF 1.30) wurde mit grafischen Symbolen von Hammer, Spitz- und Scharriereisen versehen. Die ältesten noch erhaltenen Arbeiten dieser Berufsgattung sind ca. 40‘000 Jahre alt. Fingerhut, Schere, Nadeln, Massband und Nähmaschine sind hingegen auf der Sondermarke „Schneider“ (Wertstufe CHF 1.80) zu finden. Die Anfänge dieses Berufs gehen auf Mitte des 12. Jahrhunderts zurück.

Artikel im Shop anzeigen

Technische Daten

Erscheinungsdatum
06. März 2017
Designer
René Wolfinger, Balzers
Marken Format
32 x 38 mm
Zähnung
12 ¾ x 12
Blattformat
146 x 208 mm
Druck
Offset 3-farbig
Gutenberg AG, Schaan
Papier
Tullis Russel tru white litho
110 g/m2, gummiert
Beratung und Kontakt
Nadine Nipp

Nadine Nipp

Sammlerservice

Tamara Lüthi

Tamara Lüthi

Sammlerservice

Liechtensteinischen Post AG
Philatelie Liechtenstein
Alte Zollstrasse 11
9494 Schaan
Liechtenstein

Telefon +423 399 44 66
E-Mail: philatelie@post.li

 

 

E-Mail Newsletter
Zurück zum Anfang springen