Logo

Ausgaben

Olympische Winterspiele in Peking

Skifahren
Taxwert CHF 1.10
Motiv Skifahren
Zweierbob
Taxwert CHF 2.10
Motiv Zweierbob

 

Chinas Hauptstadt Peking ist der Austragungsort der Olympischen Winterspiele 2022 und somit die erste Stadt der Welt, die sowohl eine Sommer- als auch eine Winterausgabe der Olympischen Spiele ausrichtet. Von 4. bis 20. Februar 2022 werden an den drei Austragungsorten Peking, Yanging und Zhangjiakou insgesamt 109 Wettbewerbe in sieben olympischen Disziplinen stattfinden.

Traditionsgemäss beauftragte die Philatelie einen Kunstschaffenden aus dem Austragungsland mit der Gestaltung der Olympiamarken. Huming Wang entwarf die beiden Sondermarken «Skifahren» (Wertstufe CHF 1.10) und «Zweierbob» (Wertstufe CHF 2.10), die jeweils mit einer Hoch- und Folienprägung veredelt wurden. Die dafür verwendete Laserfolie lässt bei beiden Motiven den Schnee entsprechend schimmern.

In der Geschichte der Olympischen Spiele gibt es mittlerweile fünf Athleten, welche in verschiedenen Disziplinen an Sommer- und Winterspielen auf dem Podest standen. Die jüngste Athletin in diesem exklusiven Kreis ist die Amerikanerin Lauryn William. Sie gewann Gold mit der 100-Meter-Staffel in London 2012, Silber über 100 Meter in Athen 2004 sowie eine Silbermedaille im Bob in Sotschi 2014.

Technische Daten

Stempel Bild
Erscheinungsdatum
04. Februar 2022
Designer
Wang Huming, China
Marken Format
42 x 30.94 mm
Zähnung
13 ¼ x 13 ½
Blattformat
208 x 146 mm
Druck
Offset 4-farbig CMYK + Hochprägung mit Mikrostruktur + Heissfolienprägung Laserfoil Cartor Security Printing, Meaucé la Loupe
Papier
Truwhite FSC Mix Credit 110 g/m2, gummiert
Im Shop anzeigen
Beratung und Kontakt

Liechtensteinischen Post AG
Philatelie Liechtenstein
Alte Zollstrasse 11
9494 Schaan
Liechtenstein

Telefon +423 399 44 66
E-Mail: philatelie@post.li

 

 

Zurück zum Anfang springen