Logo

Ausgaben

Weihnachten 2013 - Motive aus der Weihnachtsgeschichte

Verkündigung
Taxwert CHF 0.85
Motiv Verkündigung
Christi Geburt
Taxwert CHF 1.00
Motiv Christi Geburt
Hirt und Herde
Taxwert CHF 1.40
Motiv Hirt und Herde
Heilige Drei Könige
Taxwert CHF 1.90
Motiv Heilige Drei Könige

Für die jeweils zum Advent erscheinenden Weihnachtsmarken konnte heuer der wohl bedeutendste Briefmarkengestalter Liechtensteins gewonnen werden: der 1930 geborene «Grafikpionier» und Künstler Louis Jäger. 1960 gestaltete der gerade einmal 30 Jahre alte und unter anderem in München und Berlin ausgebildete Jung-Grafiker Jäger seine erste Briefmarke: die erste Europamarke Liechtensteins. Diese wurde dadurch berühmt, dass sie lediglich in einer Auflage von 322'000 Stück erschien und umgehend ausverkauft war. Worauf sie rasch zu einer Rarität unter Philatelisten wurde. Und der Name Louis Jäger war im ganzen Land in aller Munde. 53 Jahre und über 130 gestaltete Briefmarken später, machte Louis Jägers Name noch einmal Schlagzeilen: Im Juli 2013 wurde die von ihm gestaltete Jubiläumsmarke «300 Jahre Liechtensteiner Oberland» beim internationalen Briefmarkenwettbewerb «Premio Internazionale d'Arte Filatelica» zur weltweit schönsten Marke des Jahres 2012 ausgezeichnet.

Die Briefmarkenserie «Weihnachten 2013» zeigt vier in Aquarell gemalte Motive aus der klassischen Weihnachtsgeschichte, wie sie aus den Evangelien von Lukas und Matthäus bekannt ist. Die in grellem Gelb gehaltene Marke «Verkündigung» (Wertstufe CHF 0.85) erzählt, wie Maria durch den Erzengel Gabriel die Geburt ihres Sohnes Jesu prophezeit wird. Diese Bibelstelle ist auch die Grundlage für das Gebet «Ave Maria» («Gegrüsset seist Du, Maria»). Die blaue Marke mit dem zentralen Stern zeigt «Christi Geburt» (Wertstufe CHF 1.00), die in Mitteleuropa traditionellerweise am Heiligen Abend (24. Dezember) gefeiert wird. Zarte Grüntöne bilden den Hintergrund der Verkündigung der Geburt Christi durch einen Engel an die «Hirten und Herde» (Wertstufe CHF 1.40). Die blau-gelbe Marke «Heilige Drei Könige» (Wertstufe CHF 1.90) hat die von einem Stern geführte Reise der Weisen aus dem Morgenland an die Krippe Christi zum Inhalt. Die Marken sind wie seit ein paar Jahren auf vielfachen Kundenwunsch wieder selbstklebend.

Technische Daten

Erscheinungsdatum
11. November 2013
Designer
Louis Jäger, Schaanwald
Marken Format
32 x 38 mm
Zähnung
12 3/4 x 12
Blattformat
146 x 208 mm
Druck
Offset, 4-farbig, FM Raster,
Heissfolienprägung Platin
Gutenberg AG, Schaan
Papier
Spezialbriefmarkenpapier
UPM Raflatac, 110 g7m2, weiss
Unik OBA free/perm/K80W,
selbstklebend (wasserlöslich)
Beratung und Kontakt
Nadine Nipp

Nadine Nipp

Sammlerservice

Tamara Lüthi

Tamara Lüthi

Sammlerservice

Liechtensteinischen Post AG
Philatelie Liechtenstein
Alte Zollstrasse 11
9494 Schaan
Liechtenstein

Telefon +423 399 44 66
E-Mail: philatelie@post.li

 

 

E-Mail Newsletter
Zurück zum Anfang springen