Logo

Briefmarken-Gestaltungswettbewerb „Think Green“

Stefan Erne, Leiter Gestaltung Philatelie Liechtenstein, Gewinnerin Aurora Corrado und Norbert Hasler, Bereichsleiter Philatelie bei der Preisübergabe.

Im Rahmen des Briefmarken-Gestaltungswettbewerbs zum Thema „Think Green“ der PostEurop, durfte die Philatelie Liechtenstein Aurora Corrado aus Balzers als Gewinnerin auszeichnen.

Gesucht wurde ein Briefmarkenentwurf zum Thema „Think Green“. Die Philatelie Liechtenstein hatte sich entschlossen, diesen Wettbewerb für alle lernenden Grafiker und Polygrafen in Liechtenstein auszuschreiben und so den Nachwuchstalenten die Chance zu bieten, sich und ihre Arbeit auf einer offiziellen Briefmarke präsentieren zu können. Unter den zahlreichen eingereichten Wettbewerbsarbeiten überzeugte dabei das Motiv von Aurora Corrado die Jury. Sie durfte von Norbert Hasler, Bereichsleiter Philatelie bei der Liechtensteinischen Post AG, das ausgeschriebene Preisgeld entgegennehmen. Darüber hinaus wird ihr Werk als offizielle Liechtensteiner Europa-Briefmarke im Jahr 2016 erscheinen.

Beratung und Kontakt
Nadine Schuler

Nadine Schuler

Sammlerservice

Tamara Lüthi

Sammlerservice

Liechtensteinischen Post AG
Philatelie Liechtenstein
Alte Zollstrasse 11
9494 Schaan
Liechtenstein

Telefon +423 399 44 66
E-Mail: philatelie@post.li

 

 

Zurück zum Anfang springen