Logo

4. Briefmarkenausgabe 2019 der Philatelie Liechtenstein am 11. und 14. November 2019

Künstlerische Fotografie: Eis

Drei Sondermarken mit detaillierten Eis-Motiven bilden die neueste Fortsetzung der Briefmarkenreihe «Künstlerische Fotografie». Der Fotograf Sepp Köppel knipste die Makroaufnahmen «Eisfluss» (Wertstufe CHF 1.00), «Steininseln» (Wertstufe CHF 1.10) und «Stromlinien» (Wertstufe CHF 1.30) am Rhein. Die Fotografien wurden nachträglich nicht bearbeitet, der Fotograf legte lediglich den Bildausschnitt am Computer fest. Durch diese gezielte Auswahl zeigen seine Bilder dem Betrachter Details, die dieser mit blossem Auge kaum wahrnehmen würde. Hochprägungen und mittels Thermografie angebrachte, gemahlene Steine des Rheins veredeln die Wertzeichen und verleihen ihnen durch die rauhe Oberfläche eine ganz besondere Haptik.

Weihnachten

Vier weltliche und christliche Motive zieren die diesjährigen selbstklebenden Sondermarken zur Weihnachtszeit. Der «Schneemann» (Wertstufe CHF 0.85) symbolisiert den Winter und den Wunsch nach einer weissen Weihnacht. Wachgehalten wird diese Hoffnung auch in zahlreichen Weihnachtsliedern. Auch das «Schaukelpferd» (Wertstufe CHF 1.50) spielt in vielen Weihnachtsgedichten eine Rolle und steht als Symbol für unerfüllte Wünsche. Aus Deutschland stammt der «Nussknacker» (Wertstufe CHF 1.00). Er wurde in der Nachkriegszeit von amerikanischen Soldaten gerne als Souvenir in die Heimat gebracht. Die «Engel» (Wertstufe CHF 2.00) als Himmelsboten spielen bekanntlich in der biblischen Weihnachtsgeschichte eine wichtige Rolle.

Chinesisches Tierkreiszeichen: Ratte

Ihre kunstvoll gestaltete Serie über chinesische Tierkreiszeichen erweitert die Philatelie heuer bereits um das neunte Motiv. Das bevorstehende chinesische Jahr dauert von 25. Januar 2020 bis 11. Februar 2021 und steht unter der Regentschaft der Ratte. Die Ratte ist das erste Zeichen im chinesischen Tierkreis. Menschen, die in diesem Zeichen geboren wurden, sind gemäss chinesischem Horoskop intelligent, neugierig und suchen überall nach gewinnbringenden Möglichkeiten. Zum «Jahr der Ratte» (Wertstufe CHF 2.00) veröffentlicht die Philatelie wiederum eine selbstklebende Sondermarke, die in Form eines filigranen Scherenschnitts gestaltet und mittels modernster Lasertechnologie gefertigt wurde.

Vielfalt – Gemeinschaftsausgabe mit der Schweiz

Erneut gibt die freundschaftliche Verbundenheit mit dem Nachbarland Schweiz Anlass für die Herausgabe einer Gemeinschaftsausgabe. Die beiden Sondermarken sind das Ergebnis eines Wettbewerbs beider Postgesellschaften, zu welchem je drei Gestalter aus der Schweiz und Liechtenstein eingeladen wurden. Vorgegeben wurde das facettenreiche Thema «Gesellschaftliche Vielfalt». Samuel Jordi aus Zürich (CH) stellt mit seinem Siegerentwurf «Gesellschaftspuzzle» (Wertstufe CHF 0.85) verschiedenste Lebenssituationen mittels einer digitalen Illustration dar. Die Zeichnung «Menschenmenge» (Wertstufe CHF 1.00) von Luigi Olivadotti aus Mauren (FL) zeigt eine bunte Ansammlung lebensfroher Menschen. Beide Motive vermitteln ein positives Bild und sind geprägt von Toleranz, Offenheit und Moderne.

Die neuen Sondermarken sind ab dem 11. November 2019, die Gemeinschaftsausgabe mit der Schweiz ab 14. November 2019 erhältlich. www.philatelie.li

Beratung und Kontakt
Katrin Marxer

Katrin Marxer

Leiterin Fakturierung/Sammlerservice

Caroline Ritter

Assistenz Bereichsleitung

Deutsch: 
Katrin Marxer 
Tel: +423 399 44 72
E-Mail: katrin.marxerpostli

English, Français, Italiano, Español: 
Caroline Ritter 
Tel: +423 399 44 68 
E-Mail: caroline.ritterpostli 

Kontaktieren Sie uns! Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

Themenbereich
Philatelie
Zurück zum Anfang springen